A little bit of Lately

[enthält Werbung] Nachdem wir unsere Blogabstinenz nun eine Weile hinter uns gelassen haben und schon so einiges aus dem letzten Jahr berichtet haben, wird es endlich auch mal wieder Zeit für unsere Monatsschnappschüsse *yay* Diesmal schauen wir zurück auf den Juni.

Monatsschnappschüsse Juni 2021, mit Fotos von alten und neuen Gassischuhen, Pinscher Buddy dösend auf der Yogamatte, Frauchen vor der Physio und einem neuen Sportoutfit

Der Juni war auf jeden Fall kein fauler Monat im Hause Zwerg. Während Buddy natürlich immer agil und voller Energie ist *hihi* versucht auch das Frauchen fleißig am Ball zu bleiben. Zur Belohnung durfte letzten Monat ein neues Outfit* einziehen… positive Verstärkung ist schließlich wichtig *räusper* Zwischen Kraftspendern und Entspannung für Körper und Geist wurde auch endlich wieder die Bahn frei für mehr Bewegung per Pedes, was den Zwerg gassitechnisch natürlich riesig freut. Damit wir draußen auch weiter bequem unterwegs sind, wurden die längst durchgelatschten Gassischuhe durch Version 4.0 ausgetauscht – an Altbewährtem soll man schließlich nicht rütteln *zwinker*

Monatsschnappschüsse Juni 2021, mit Fotos von Hundepflege Utensilien, Einer Hand voll ausgebürstetem Fell, Buddy schlafend in der Sonne und einem Korb voller Hundesnacks

Noch etwas, dass dringend nötig war: ein hündischer Pflegemarathon *hüstel* denn das hatten wir wirklich schon viel zu lange vernachlässigt. So verbrachten der Zwerg und ich einen Samstagvormittag mit Krallenschleifer, Ohrreiniger und kleinen, aber realen Bergen von überschüssiger Wolle. Und es war ja klar, dass ausgerechnet dann, wenn das Rabenfrauchen mit der Pflege schludert, ein für Pinscherverhältnisse außergewöhnlich kräftiger Fellwechsel von statten geht *hust* Aber besser spät als nie und so fand das Gekratze und Fellgestöber zum Glück ein rasches Ende. Neben diesem Wellnesstag ließ der Zwerg es sich aber auch sonst mustergültig gut gehen, von Snacknachschub bis Wohnzimmersonnen zeigte sich das Leben von der Sonnenseite *klopfaufholz*

Monatsschnappschüsse Juni 2021, mit Bildern von einer Margarite, Zweibeiner Früstück, blauem Himmel und dem hechelnden Pinscher Buddy

Mit dem Juni kam dann auch endgültig der Sommer. Und das bedeutet ja leider nicht mehr nur milde, angenehme Tage, sondern zumeist Hochsommerwetter mit Hitzewellen *motz* Wir haben also schon jetzt das Hochsommerprotokoll mit möglichst angepassten Gassirunden, fruchtigen und kühlen Leckereien sowie der Reaktivierung von Ventilator, Klimagerät und Kühlmatte gestartet. Wieder zeigt sich jetzt deutlich, dass Buddy definitiv kein Sommerfan mehr ist, so wie früher. An den heißen Tagen würde er am liebsten nach neun Uhr morgens gar nicht mehr das Haus verlassen und eine Abendrunde ist nur in Verbindung mit Wasser akzeptabel *räusper* Als zusätzlicher Wermutstropfen verzichten wir immer noch weitestgehend auf unsere wunderbar schattigen Wälder, um der Zeckenplage aus dem Weg zu gehen.

Monatsschnappschüsse Juni 2021 mit Impfung, Gewiiterwolken, Buddy in der Hundebox und Hand und Pfote

Regen und wundervolle, dicke Wolken gab es selten, Gewitter waren trotz Schwüle auch eher eine Rarität. Dabei wären wir dafür absolut bereit gewesen (sagt der Zwerg aus seiner Kiste *zwinker*). Ebenso Mangelware waren wirklich ruhige, entspannte Tage am Stück, denn der Juni war ungewöhnlich vollgepackt mit Terminen – wenigstens hatten manche davon ihr Gutes. Nachdem Buddy im Mai seine Impfungen für dieses Jahr abhaken konnte, habe ich die zweite Runde nun auch hinter mich gebracht. Ein Thema, dass wir zusammen mit anderen nun erstmal zu den Akten legen können *highfive*

Das war also der Juni, der sich eher wie ein Juli oder August anfühlte. Von mir aus könnte es also jetzt gleich mit dem Spätsommer und Herbst weiter gehen *zwinker* Da das aber vermutlich eher nichts wird, decken wir uns weiter mit Bergen von Wassermelone und Eiscreme ein, drehen den Ventilator auf, bauen regelmäßige Planschereien für Buddy in den Alltag ein und träumen schon einmal vom Meer.

DIE INFOBOX FÜR EUCH
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da im Text genannte bzw. in den Fotos hervorgehobene Labels o. ä. zu finden sind. In den meisten Fällen handelt es sich hier nicht um beauftragte, bezahlte Werbung, sondern lediglich um eine Nennung aus persönlicher Überzeugung oder rein praktischen Gründen.
Produkte, welche mir im Rahmen einer Kooperation zur Verfügung gestellt wurden, kennzeichne ich für euch im Text mit einem * .

Teile unseren Beitrag ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.