[Edler Namensträger.]

Personello, persönliche Geschenke, graviert, Hundemarke, Halsbandanhänger, Edelstahl, Anhänger, Hundename, Pinscher Buddy
[Beitrag enthält Werbung] Ich muss gestehen, bisher war ich kein großer Freund von Namens- und Adressanhängern am Hundehalsband. Zu schwer, zu klobig, zu schäbbig. Immerzu am Klimpern und Rumklappern. Als mich Marie von Personello dann neulich fragte, ob wir nicht ihren neuen Halsbandanhänger testen möchten, war ich erstmal kritisch. Ist der nicht viel zu schwer? Und viel zu groß? -Nein, überhaupt nicht! bekamen wir als Antwort. Also so ließ ich mich davon überzeugen, dem umfunktionierten Schlüssenanhänger eine Chance zu geben. Eine gute Entscheidung.

Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere von euch an die Holzdose mit Fotomotiv, die wir letztes Jahr zu unserem Bloggeburtstag von Personello geschenkt bekamen. Das Unternehmen bietet personalisierte Produkte aus nahezu jedem Lebensbereich, vom Keksstempel, über den USB-Stick bis hin zum Schlüsselanhänger lässt sich dort alles mit seiner eigenen, ganz persönlichen Note verschönern. Und da in fast jedem Unternehmen mindestens ein Hundefreund zu finden ist *hehe* entstand bei Personello die Idee, den gravierten Schlüsselanhänger aus dem Sortiment zur Hundemarke weiterzuentwickeln – warum auch nicht *zwinker*
Schnell also auf die Personello-Website geklickt, unseren persönlichen Halsbandanhänger* designed und *schwupp* nur wenige Tage später lag er auch schon süß verpackt bei uns im heimischen Briefkasten. Wenn doch nur alle Dinge im Leben so einfach und unkompliziert wären *lach*
Personello, persönliche Geschenke, graviert, Hundemarke, Halsbandanhänger, Edelstahl, Anhänger, Hundename, Pinscher Buddy
Fangen wir bei den Äußerlichkeiten an. Unser Anhänger* besteht aus mattem Edelstahl und ist samt massivem Schlüsselring 36 g leicht und 8 cm lang. Und die liebe Marie hat uns nicht angeflunkert, als sie sagte, dass der Ring mit seinen 3,5 cm Durchmesser einen Großteil des Gesamtgewichts ausmacht. Der Anhänger an sich ist tatsächlich federleicht. Neben dem vorgegebenen Pfotenmotiv bietet unsere Hundemarke eine Zeile für den Namen und eine weitere für die Telefonnummer. Wir haben uns hier mal ganz eigenwerbungsmäßig für unsere Webadresse, statt der persönlichen Rufnummer entschieden *zwinker*
Ich bin auf jeden Fall positiv überrascht von diesem einfachen und schicken Anhängsel. Einziges Manko ist in meinen Augen der wirklich wuchtige Schlüsselring, der sich zu seinem eigentlichen Zweck, die Schlüssel beisammen zuhalten, sicherlich qualitativ auszahlt, für das Zwergenhalsband oder Geschirr aber eine Nummer zu groß ist. Daher werde ich den Ring einfach gegen einen kleineren austauschen und diesen praktischerweise meinem Schlüsselbund vermachen, der wirklich dringend mal einen neuen vertragen könnte *hust*
Wer also nach einer Alternative zu den einfachen Marken aus dem Tierfachhandel sucht oder mal keine Lust auf bunte Motivanhänger hat, der sollte sich diese zeitlose Variante auf jeden Fall man genauer anschauen. Kostenpunkt: 16,90€ im Personello Shop.
Personello, persönliche Geschenke, graviert, Hundemarke, Halsbandanhänger, Edelstahl, Anhänger, Hundename, Pinscher Buddy
*** SPONSORED POST. bei dem mit * gekennzeichneten Produkt handelt es sich um ein PR-Sample, dass mir kosten- und bedingungslos von Personello Fotogeschenke zur Verfügung gestellt wurde.

[Valentina.]

Jetsetdog, Valentina Cookies, Valentinstag, Hundekekse, Bio, Kokos, Maismehl, gesunde Snacks, frisch, Erfahrungen. Test
[Beitrag enthält Werbung] Love is in the air… *lalalalalalala* Diese Woche ist Valentinstag und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, darf das richtige Schmankerl für unseren Zwerg nicht fehlen. Süß, leicht und unbeschwert soll es sein -ein bisschen wie die erste Liebe. Fündig wurden wir bei JetsetDog. Und zu seinem Glück durfte Herr Zwerg schon vorab von den niedlichen Valentina Cookies* naschen -natürlich nur für euch *zwinker*

Zuckersüß und doch ganz ohne Zucker, das sind die Hundekekse von Monika Liana, der Inhaberin von Jetset Dog tatsächlich. Die Valentina Cookies*, eigens für den Tag der Liebe kreiert, sind ein reines Bioprodukt, von Hand hergestellt und ohne jegliche Zusatzstoffe oder tierische Nebenprodukte. Ihre Inhaltsstoffe beschränken sich auf Maismehl, Maisstärke, Kokosraspel, Maisgrieß und einem Schüsschen Kokosmilch -sonst nix. Wie ihr wisst haben wir schon den ein oder anderen Keks auf den Prüfstand gestellt, allesamt voller natürlicher Zutaten und einfach lecker. Auf die inneren Werte kommt es an bei Keks&Co., doch dieses Mal komme ich nicht umhin, auch auf Äußerlichkeiten einzugehen *zwinker*
Jetsetdog, Valentina Cookies, Valentinstag, Hundekekse, Bio, Kokos, Maismehl, gesunde Snacks, frisch, Erfahrungen, Test, Pinscher Buddy, Zwergpinscher, Miniature Pinscher, Rüde
Sicherlich kennt ihr das auch: manchmal sind Dinge so hübsch eingepackt, dass man sie am liebsten gar nicht öffnen möchte. So in etwa erging es mir mit unseren Valentina Cookies*, die völlig überraschend aus einem eher unscheinbaren Paket zum Vorschein kamen. Liebevoll verpackt und mit zauberhaften, handgemachten Filzherzchen verziert war mein erster Impuls: die bleiben genau so wie sie sind! *lach* Zu eurem Glück war der Zwerg da aber ganz anderer Ansicht, denn er hatte den Kokosduft schon längst gewittert und musterte mich mit einem Blick der sagte “wenn du es nicht tust, dann mache ich es….”

Jetsetdog, Valentina Cookies, Valentinstag, Hundekekse, Bio, Kokos, Maismehl, gesunde Snacks, frisch, Erfahrungen, Test, Pinscher Buddy, Zwergpinscher, Miniature Pinscher, Rüde
Diplomatisch wie wir sind, einigten wir uns darauf, ein Tütchen zu öffnen [selbstverständlich das größere der beiden *hust*] und das andere noch ein wenig zu verschonen *zwinker* Kommen wir also zum Wesentlichem, dem Geschmackstest.
Kokos ist im Hause Zwerg äußerst beliebt und so musste Buddy wohl oder übel einen halben Keks dem Frauchen opfern, schließlich wollen wir uns ja einen umfassenden Eindruck verschaffen *räusper* Die Konsistenz der Valentina Cookies* gefällt mir sehr gut, sie sind weich genug, um einfach geteilt zu werden und dennoch wunderbar knusprig. Die Kokosnote ist dezent und doch auch für den menschlichen Gaumen eindeutig herauszuschmecken. Auch Buddy ist sehr angetan von den Valentinskeksen und ich befürchte, dass mein dekoratives Zweittütchen die 4 Wochen Haltbarkeit nicht erleben wird *schmunzel*
Wenn ihr also noch nach einer passenden Kleinigkeit für eure Fellnase zum Valentinstag sucht, dann solltet ihr schnell im Jetset Dog Shop vorbeischauen und euch noch heute euer eigenes Kekspäckchen sichern. Aber keine Sorge, neben den Valentina Cookies* gibt es auch noch jede Menge anderer natürlicher Leckereien, die nur darauf warten, frisch für euch gebacken zu werden.
Jetsetdog, Valentina Cookies, Valentinstag, Hundekekse, Bio, Kokos, Maismehl, gesunde Snacks, frisch, Erfahrungen, Test, Pinscher Buddy, Zwergpinscher, Miniature Pinscher, Rüde

** die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von Jetset Dog zur Verfügung gestellt

[Valentin für Pfötchen.]

Pfötchenbox Valentinstag Edition, Gutschein, Code, Rabatt, Pinscher Buddy, Zwergpinscher, Rüde, Überraschung, Hund, Hundezubehör, Hundespielzeug, Leckerli, Georplast, Spunky Pup, Pupbake, Coachies, Stanford
[Beitrag enthält Werbung] Nicht mehr lange und der Tag der Liebe steht vor der Tür. Doch manch einer mag dabei nicht nur an den Liebsten denken, sondern auch an seine liebe Fellnase [*räusper* zumindest geht es mir so]. Passend zu diesem Tag hat die Pfötchenbox eine Sonderedition für verliebte Hundebesitzer zusammengestellt. Und natürlich war die Freude groß, als uns ganz überraschend in der letzten Woche ebendiese Box erreichte.

Wer die Pfötchenbox noch gar nicht kennt, der erfährt in unseren letzten Artikeln über das Überraschungspaket für den Hund alles Wissenswerte zur Idee und dem Ablauf. Nun wollen wir aber ersteinmal einen Blick in unsere Valentinsbox* werfen *zwinker*
Dieses Mal besteht der Inhalt aus dreierlei Leckereien, einem Futternapf in Herzform und einem Spielzeug im Edelsteinformat.
Pfötchenbox Valentinstag Edition, Gutschein, Code, Rabatt, Pinscher Buddy, Zwergpinscher, Rüde, Überraschung, Hund, Hundezubehör, Hundespielzeug, Leckerli, Georplast, Spunky Pup, Pupbake, Coachies, Stanford
GEORPLAST Fressnapf || COACHIES Snacks & STANFORD Leckerlis || SPUNKY PUP Spielzeug || PUPBAKE Kekse
Wie auch beim letzten Mal gibt’s an der Qualität der Produkte nichts zu meckern, nur eine Metallschale, statt eines Plastikinlays wäre beim Futternapf vielleicht etwas schöner gewesen. Besonders interessant finde ich die Pfötchenbox dadurch, dass die meisten Produkte nicht aus Deutschland kommen und man so in der Regel völlig neue Marken kennenlernt. Dieses Mal haben uns vor allem die gut Pupbake Kekse gefallen, natürlich in Herzform *zwinker*, die nicht nur auf künstliche Zusatzstoffe und Zucker verzichten, sondern auch noch ziemlich gut schmecken. Herr Zwerg ist von seinem Quietsche-Diamanten sehr begeistert und schafft es tatsächlich, dieses Riesending in seine Schnute zu stopfen [für kleinere Hunde daher vielleicht einen Tick zu groß].

 

EDIT: Im Laufe der Zeit hat es immer mehr negative Erfahrungsberichte sowohl zum Inhalt der Boxen als auch zu teils massiven Problemen bei der Kündigung der Abos gegeben. Nicole von Moe & Me und Sabrina von Hundetage & Hundstage haben davon berichtet. Das finden wir sehr schade.
Mittlerweile heißt das Unternehmen übrigens Vivadogs. Ob sich sie o.g. Probleme gelöst haben, darüber haben wir aktuell keine Infos.
Pfötchenbox Valentinstag Edition, Produkttest, Gutschein, Code, Rabatt, Pinscher Buddy, Zwergpinscher, Rüde, Überraschung, Hund, Hundezubehör, Hundespielzeug, Leckerli, Georplast, Spunky Pup, Pupbake, Coachies, Stanford
*** die mit * gekennzeichneten Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos von Pfötchenbox zur Verfügung gestellt.

[Punkteprinz für einen Tag.]

[Beitrag enthält Werbung] Heute der Punkteprinz, morgen Piratenheld und kommende Woche vielleicht mal schottischer Abenteurer…? Abwechslung bringt Freude in den Alltag und macht das Leben bunter. Wie ihr alle wisst, lieben wir Halstücher aller Art und für all diejenigen, die keine Nähkünstler und Hobbyschneider sind und trotzdem nicht auf die fröhlichen Tücher verzichten wollen, haben wir heute einen Tipp parat. 
Leos Hundehalstuch ist das Zauberwort.

Das frische Label aus dem Münsterland hat sich, wie der Name schon sagt, ganz auf Halstücher spezialisiert und bietet euch eine große Auswahl an Mustern, Farben und Größen. Für jeden Tag genau das Richtige. Übrigens, im Gegensatz zu anderen werden Leos Hundehalstücher nicht wie gehabt geknotet oder geknöpft, sondern einfach *schwupp* auf das Halsband eurer Fellnase gezogen. So bleibt das lästige Gefummel beim Anleinen und die Frage nach dem “drüber oder drunter?” praktischerweise aus. *zwinker*
Habt ihr euch für ein Halstuch entschieden, könnt ihr es dann sogar noch mit eurem Wunschtext besticken lassen.
Qualitativ macht unser Punktehalstuch* einen sehr guten Eindruck. Der Baumwollstoff ist angenehm und glatt, das Halstuch durch die doppelte Lage wiederum schön fest und etwas steif, so dass alles perfekt in Form bleibt. Für unser schmales Halsband ist der Tunnel vielleicht etwas zu weit, mit einem breiteren, flachen Exemplar sieht es sicher noch einen Tick schicker aus *zwinker*
Wir sind mit unserem Punktelook jedenfalls rundum zufrieden und können jedem, ob nun Hobbyschneider oder nicht, einen Besuch im Shop von Leos Hundehalstuch absolut empfehlen. Aber Vorsicht: Wer die Wahl hat… *zwinker* 

*** das mit * gekennzeichnete Produkt wurde uns kosten- und bedingungslos von Leos Hundehalstuch zur Verfügung gestellt.

[Hundeklunker.]

[Beitrag enthält Werbung] Zwischen Weihnachtseinkäufen und Tannenbaum haben wir sie entdeckt: Hundeklunker. Es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick, als ich in unserem Fressnapfmarkt über das neue Regal voller wunderschöner Halsbänder und Leinen stolperte und noch am gleichen Tag bei Carolin von Hundeklunker an die Tür klopfte [per Mail natürlich *hust*] Seitdem sind die süßen Fliegenpilze, kleinen Füchse und bunten Vögel unsere ständigen Begleiter in Wald und Flur -zumindest auf Halsband und Leine *zwinker* Heute wollen wir euch daher ein bisschen mehr über das junge Label berichten, dass diese zauberhaften Hundeprodukte mit viel Liebe zum Detail fertigt.

Bereits im Jahr 2008 nähte Carolin Rehme ihr erstes Halsband -für ihren Hund Peppi. Funktional sollte es sein, trotzdem ausgefallen und einfach anders als die typische Ware von der Stange. Schnell wurde die Nachfrage von Freunden und Verwandten so groß, dass Carolin beschloss aus ihrem persönlichen Halsband für ihre Fellnase ein Label ins Leben zu rufen und Hundeklunker wurde zum eingetragenen Markennamen. Doch nicht immer lassen sich Hauptberuf und Kreativität vereinbaren, so kam es, dass die Hundeklunker eine Weile im Dornröschenschlaf versanken. Zu unserem Glück blieben aber Kreativität und Tatendrang bei Carolin ungebrochen und so warten die schicken Hundeklunker mittlerweile nicht nur im Onlineshop, sondern auch in ausgewählten Fressnapfmärkten darauf, Hund und Zweibein zu verzaubern.
Die große Auswahl an besonderen Designs macht es wirklich nicht leicht, sich für ein Modell zu entscheiden. Ob romantische Blumen, farbenfrohe Punkte oder grafische Muster – jedes Halsband ist ein besonderes Stück. Für uns als Waldfreunde mussten es einfach Halsband und Leine* im Fuchs und Hase Design sein ❤ Die Naturtöne in braunem Nylon mit beigem Webband gefielen mir auf Anhieb und bilden einen perfekten Untergrund für die fröhlich-bunten Waldsymbole. Aber nicht nur in Punkto Optik hat mich unser Hundeklunker-Set* überzeugt. Die Qualität ist ausgezeichnet und von der robusten wie schicken Aluschließe bis hin zum geprägten Lederlabel lassen die verwendeten Materialien keine Wünsche offen.
Na, neugierig geworden? Dann schaut am besten gleich selbst bei Hundeklunker vorbei und mit Sicherheit findet auch ihr euren persönlichen Lieblingsklunker [oder zwei, oder drei… *zwinker*]
***bei den mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples die mir kosten- und bedingungslos von Hundeklunker zur Verfügung gestellt wurden.

[Veggie Wolf.]

[Beitrag enthält Werbung] Vegan ist Trend. Und Trends machen bekanntlich auch vor unseren Fellnasen nicht halt. Nun mag eine Ernährung frei von jeglichen tierischen Produkten für Menschen eine Alternative sein, für unsere Hunde sollten jedoch Fleisch und tierische Produkte auf keinem Speiseplan fehlen. Doch wie sieht es im Bereich von Leckerli & Co aus? Darf es da nicht mal ein bisschen veggie sein?
Wir haben für euch die veganen Hundekekse* von Malin’s Wolf probiert.

Ich muss zugeben, als ich die Worte “vegan” und “Hund” zusammen hörte, war ich erstmal ein wenig voreingenommen. Immer wieder hört man ja von Menschen, die ihre Hunde, wie sich selbst, vegan ernähren. Doch nachdem ich mich ein wenig mehr mit dem Konzept von Malin’s Wolf auseinandergesetzt und mit Malin selbst ausgetauscht hatte, wurde ich zunehmend neugieriger auf ihre Produkte. Dem jungen Label liegt vor allem eine ausgewogene und gesunde Hundeernährung am Herzen, welche frei von Konservierungsstoffen, Aromen und Zucker ist. Ihre Produkte werden aus ausgewählten Zutaten schonend im Steinofen gefertigt, so dass Hund alle guten Stoffe erhalten bleiben ohne die ungesunden Nebenprodukte industieller Fertigungen aufzunehmen.
Doch wie war das jetzt mit dem Veggie Wolf…?

Die Grundidee hinter Malin’s veganen Hundekeksen ist eine rein pflanzliche Alternative zu der zumeist sehr fleischlastigen Ernährung unserer Hunde zu schaffen. Sorten wie Green Gras mit Spirulina*, White Coconut mit Kokosöl*, Purple Flowers mit Aloe Vera* oder Brown Bear mit Chia Samen* klingen nicht nur verlockend gesund, sondern sehen auch noch zum Anbeißen lecker aus. Verpackt werden die veganen Snacks übrigens nicht in Plastik, sondern in umweltschonenden Papiertütchen, was uns wirklich gut gefällt!
So weit, so gut – doch wie schmecken Herrn Zwerg die fleischlosen Leckereien?

Fleischfresser hin oder her, bei Malin’s Hundekeksen wurde unser Zwerg vorrübergehend zum passionierten Veggie Wolf *zwinker* Nachdem wir [- ja, die Zweibeiner haben auch probiert] uns quer durch’s Sortiment geknuspert haben, können wir mit Gewissheit sagen: es darf ruhig auch mal veggie sein! Buddy’s Lieblingssorten waren eindeutig White Coconut* und Purple Flower*, doch auch die anderen Tütchen leerten sich kontinuierlich und rasant *lach*

Wer also nach einem gesunden Hundekeks sucht, der mit Liebe hergestellt und frei von Zusatzstoffen ist, der sollte sich nicht von dem Wörtchen “vegan” verunsichern lassen. Wir für unseren Teil sind froh, mal etwas neues probiert zu haben und können euch die Hundesnacks von Malin’s Wolf absolut empfehlen!

*** die mit * gekennzeichneten Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos von Malins Wolf zur Verfügung gestellt