Herbstzeit

Letzte Woche war ich sehr viel im Wald unterwegs, da finden es Frauchen und ich im Moment besonders toll. Jeden Tag sieht es anders aus, es regnet immer mehr Blätter von den Bäumen, alles riecht total spannend und überall sind wilde Tiere unterwegs.
Vor allem die Puschelschwänze laufen hecktisch herum und schleppen Nüsse und Eicheln weg. Wenn ich sie erschrecke lassen sie ihre Beute manchmal fallen. Das finde ich besonders lustig – schmecken tut das Zeug eh nicht, sollen sie sich lieber was leckeres suchen.

Leider regnet es viel und es wird immer kälter – vor allem morgens muss ich mich etwas überwinden raus zu gehen. Frauchen hat mir so eine Kuscheldecke zum anziehen mitgebracht, aber die mag ich wirklich nicht tragen – noch nicht. Sobald ich etwas spannendes in die Nase bekomme habe ich das Wetter eh vergessen.
Heute morgen waren wir am Wolfsbach und ich habe ein tolles Schlamm-Feld entdeckt – das wurde sofort ausgetestet. Ich bin bis zu den Ellbogen eingesackt und beim rennen ists mir bis auf den Rücken gespritzt. Supergut!

Nur nachher beim Laufen war es etwas ekelig das Zeug zwischen den Zehen zu haben… Hab es einfach an Frauchens Hose abgewischt.
Abends habe ich dann mit Benny und Duncan einen Fuchs gejagt – das war so spannend das ich so lange mitgelaufen bin bis ich gar nicht mehr wusste wo Frauchen ist. Als ich die beiden dann aus den Augen verloren habe war ich etwas ratlos. Aber Frauchen hat gerufen und gepfiffen, so konnte ich die richtige Richtung finden. Benny und Duncan waren schon da – die hätten ja ruhig mal auf mich warten können. *grml*

Mein Geburtstag

Jaa, heute ist mein Geburtstag. Keine Ahnung was es genau bedeutet, aber die Menschen haben das immer wieder zu mir gesagt. Ich hatte auf jeden Fall einen super schönen Tag – also ist Geburtstag was tolles! Ich habe tolle Knabbereien bekommen, eine große Überraschung und ich habe alle meine Lieblingsfreunde gesehen!

Die Überraschung gab es bei Spielfreundin. Als ich reinkam saß in meinem Körbchen doch glatt ein fremder Hund! Ich habe ihn erstmal ordentlich angeknurrt, bevor ich merkte dass er eine “sie” und aus Plüsch ist. Ein super Geburtstagsgeschenk! Ganz besonders toll ist, dass ich meine Holly (so haben wir sie getauft) mit nach Hause nehmen durfte. Im Auto haben wir gleich eine Runde gekuschelt.

Spielfreundin und ich

Heut abend waren wir dann noch bei Herrchens Eltern damit mir auch Onkel Duncan gratulieren kann. Leider war Benny nicht gut drauf und hat mich fies gezwackt, in den Rücken und ins Gesicht. Das hast sehr weh getan und Frauchen musste sich Benny vorknöpfen. Zum Glück hat nichts geblutet. Vielleicht mag Benny keine Geburtstagskinder…
Trotzdem hat mir der Tag gefallen, falls Geburtstage öfter sind habe ich nichts dagegen… nur zum Benny gehe ich nächstes mal lieber nicht.

♥ Happy Birthday Buddy! ♥

Heute ist unser Kleiner schon ein Jahr alt. Kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht!

Auf ein wunderschönes erstes Jahr und all die vielen weiteren die noch kommen mögen!♥

Wir wünschen den anderen

“6 Zwergen” und ihren Familien alles, alles Gute!