Unterwegs mit Frauchen’s Neuer

Ich muss sagen, ein wenig irritiert war ich ja schon, als das Frauchen mir dieses große, schwarze Ding ins Gesicht hielt und dann noch sagte “Buddy schau!” *grunz*
– Ganz aus dem Häuschen ist sie wegen der neuen Knipse… *seufz* Zweibeiner!

Also ich freue mich ja eher über neues Spielzeug, ein leckeres Fellohr oder eine Runde Spiely spielen…. aber was soll’s! Immerhin krabbelt das Frauchen mir im Feld nun nicht mehr vor der Nase rum *motz* sondern hält beim Knipsen einen angemessenen Abstand… war ja auch immer oberpeinlich, wenn gerade eine andere Fellnase vorbeikam *rotanlauf*
Die Neue scheint jedenfalls seltsame Verhaltensweisen beim Frauchen hervorzurufen… mal schaut sie glückselig in den schwarzen Kasten, ein ander mal murmelt sie angestengt vor sich hin um dann irgendwelche Knöpfe zu drücken und Rädchen zu drehen…. *stirnrunzel*
Ansonsten scheint alles beim Alten zu sein: ich schnuffel mir meinen Weg durch die Felder, flitze über die Wiesen und kassiere hin und wieder einen Keks ein, wenn ich artig bin *hihi* -und wenn ich mich in einer frischen Gülle-Lache suhle, dann gibt’s immer noch halbherzige Schimpfe und das unumgängliche Bad-danach *chrchrchr*
Also von mir aus soll das Frauchen die neue Knipse weiter um den Hals tragen… Jedem das Seine *kicher*
*wuff* euer Buddy


5 Antworten auf „Unterwegs mit Frauchen’s Neuer“

  1. Und wo isse jetzt – die NEUE ???
    Wie heißt sie ? Wonach riecht sie ??
    naja, solange beiden pflegeleicht sind kannst du ja nichts schlechtes sagen 😉
    Wuff, Deco + Pippa

  2. Haha, ja so sind unsere Frauchen… immer was neues, womit sie uns nerven können hihi.
    Mein Frauchen hat auch so ein großes schwarzes Ding, mag das aber auf Spaziergängen so überhaupt nicht und knipst dann immer dem Handy.
    LG, dein Casper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.