Die ersten Flöckchen

Da sind sie doch endlich gefallen, die ersten Schneeflocken dieses Jahres und irgendwie auch dieses Winters, denn den ersten Schnee in der Heimat haben wir leider verpasst. Dafür war die Freude bei Zwerg und Zweibeinern umso größer, auch wenn es wirklich nur ein paar Fitzelchen waren.

Am ersten Schneemorgen ging es für uns, ganz traditionell könnte man schon sagen, zu Buddy’s liebster Flitzewiese raus. Auf dem Weg dorthin aber erstmal ein wenig Ernüchterung, denn je näher wir den Feldern kamen, desto weniger Schnee lag. Nicht, dass es uns nicht fast jedes Jahr auf’s Neue so ergehen würde *räusper* aber irgendwie vergisst man manche Details ja doch immer wieder innerhalb eines Jahres 😉 Nun denn, ein wenig Schnee war zum Glück auch an unserem Ziel zu finden und sobald der Zwerg aus dem Pinschermobil gehopst war, gab es natürlich kein Halten mehr *yippie*

Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Essen, kleine Hunde, Winter, Hundemantel, Schnee, 2019, Wald

Leider kam im Laufe des Tages kein Weiß mehr dazu, doch die frostigen Temperaturen taten ihr bestes um wenigstens die ein, zwei Zentimeterchen so gut es ging zu erhalten und zu konservieren. Am Tag drauf wurden wir deshalb auch im heimischen Wald noch fündig. Dank des Laubs unter dem Schnee kam wurde wenigstens der Eindruck von ein bisschen Mehr erweckt *schmunzel* und wenn wir mal ehrlich sind, ist es dem Zwerg eigentlich auch wurscht ob es nun zwei oder zwanzig Zentimeter Schnee sind, als Ruhrgebietshund gibt man sich dankbar mit dem zufrieden, was der Winter uns an Winterwonderland light zu bieten hat. Und wer weiß, vielleicht bekommen wir ja doch noch etwas Nachschub, wir nehmen jedenfalls alles dankend an, was uns den Matsch und Regen erspart 😉

Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Essen, kleine Hunde, Winter, Hundemantel, Schnee, 2019, Wald
Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Essen, kleine Hunde, Winter, Hundemantel, Schnee, 2019, Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.