Sechs.

Heute feiert der Zwerg seinen Ehrentag und dürfte sechs Kerzen ausblasen, wenn er denn pusten könnte *zwinker* Aber abgesehen davon bringt er alle Fähigkeiten mit, die ihm diesen Freudentag versüßen werden, wie einen erlesenen Geschmack für Geburtstagsleckereien oder das richtige Näschen um die Geschenke im Papier zu erschnüffeln und diese fachhündisch daraus zu befreien.

Sechs Jahre – so lange tapst Buddy nun schon durch diese Welt und unsere Herzen. Sechs Jahre voller Marmeladenglasmomente, Abenteuer, Herausforderungen und Achterbahnfahrten. Sechs Jahre voller Waldspaziergänge, Pfützenspringen und Matschfelderstapfen, Flitzen am Strand und durch die Brandung hopsen. Sechs Jahre gemeinsam einschlafen und aufwachen, abends auf der Couch unter einer Decke kuscheln, gemeinsam stinkige Kausnacks kauen und mit dem Lieblingsäffchen kämpfen. Sechs Jahre in denen wir uns gegenseitig so viel gelehrt und Stärke gegeben haben, viele Hürden gemeistert haben, auf die Nase gefallen sind und uns wieder aufgerappelt haben.

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nichts missen möchte in diesen sechs Jahren. Die Krankheiten und Tage mit Schmerzen hätte ich dem Zwerg sofort und auf der Stelle erspart, wenn ich nur gekonnt hätte. Aber zum Glück nehmen die nur einen Bruchteil der 2191 Tage ein und heute wollen wir all die anderen, wunderbaren Tage feiern, die wir bisher gemeinsam verbringen durften, von denen keiner ohne Lachen und Momenten voller Freude verging. Und genau das wünsche ich uns für die Zukunft. Gemeinsam jeden Tag auszukosten, die vielen, kleinen Marmeladenglasmomente zu zelebrieren und abends mit einem Lächeln im Gesicht einzuschlafen.
…Und keiner lächelt so glückselig beim Schlafen wie Buddy.

Happy Birthday mein allerliebster Herr Zwerg.

Teile unseren Beitrag ♥

2 Antworten auf „Sechs.“

  1. Das gesamte AGILA Team wünscht Buddy auch auf diesem Weg alles Liebe (nachträglich) zum Geburtstag. Auf viele weitere tolle Hundejahre voller Freude, Gesundheit, Liebe, Abenteuer und Leckerlis. 🙂

    Liebe Grüße
    Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.