Alles in Bewegung – Zu Fuß und Pfote unterwegs

Buddy and Me gemeinsam unterwegs - Closeup, Pinscher Buddy läuft neben seinem Zweibein Melody einen Feldweg entlang

[Werbung] Heute dreht sich bei uns im Rahmen der diesjährigen AGILA Blogparade alles um Bewegung rund um Hund. Wir verraten euch, was unsere Gedanken bei Buddys Einzug waren, welche Rolle Bewegung in unserem Alltag spielt und wie die eigentlich ausschaut, was sich durch Einschränkungen temporär und dauerhaft verändert hat und warum Bewegung einfach etwas besonderes ist.

„Alles in Bewegung – Zu Fuß und Pfote unterwegs“ weiterlesen

Gemeinsam über die Hürden des Lebens

Aussicht über Hügel und Täler - Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Leben mit Hund, Hundealltag, Bewegung, Glück, Team, Gemeinsam

[Werbung] Es ist kein Geheimnis, dass Tiere, insbesondere Hunde, nicht nur einen positiven Einfluss auf unser Leben haben können, sondern auch eine ganz besondere Rolle bei der Verarbeitung und Bewältigung von Problemen spielen. Buddy und ich haben im Laufe der Jahre jeder für sich und beide zusammen einiges erlebt, durchgestanden und überwunden, von kleinen Stolpersteinen bis hin zu tieferen Tälern. Deshalb bin ich mir sicher, dass diese partnerschaftliche Lebenshilfe keine Einbahnstraße ist, man unterstützt sich gegenseitig und wächst letztlich als Team durch jeden steinigen Weg den man gemeinsam meistert. In Zusammenarbeit mit AGILA möchten wir euch heute von unseren Erfahrungen berichten.

„Gemeinsam über die Hürden des Lebens“ weiterlesen

Mit fünf wird alles besser

Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Leben mit Hund, Hundealltag

Die ersten Jahre mit Buddy waren trotz all der wunderbaren Momente unterm Strich nicht gerade das, was man rosarot nennen kann und mehr harte Realität als mir lieb war. Neben den gesundheitlichen Problemen, um die es heute aber nicht gehen soll, hatten wir wirklich viele Baustellen und immer wieder neue Herausforderungen im Alltag zu bewältigen. EIn Satz, den ich ständig von anderen, weisen Hundehaltern zu hören bekam war: “Durchhalten, ab dem fünften Lebensjahr wird alles besser!” – Ammenmärchen, habe ich mir gedacht. Oder?

„Mit fünf wird alles besser“ weiterlesen