Winterwetland

Ja ganz recht, ihr habt richtig gelesen *zwinker* Normalerweise gibt’s etwa zu dieser Zeit ja meistens zumindest einen kleinen Winterwonderland-Beitrag samt Schnee und glücklichem Zwerg. Damit können wir diesmal aber leider bisher nicht dienen – zumindest was ersteres angeht.

Klar, ein paar schöne Frosttage hatten wir schon (und davon werden wir euch natürlich auch berichten), aber gefühlt ist dieser Winter einfach zu warm und somit auch ganz schön nass und matschig *hust* Ich würde es ja Novemberwetter nennen, aber selbst da ist es doch meistens kälter. Nun denn, wenn man mit einer Fellnase zusammenlebt, dann hilft ja bekanntlich alles meckern und fluchen über das Wetter nichts, was wir Deutschen ja unglaublich gern und ausgiebig tun *lach* denn raus muss man ja doch jeden Tag. Selbst der regenscheue Pinscher im Zwerg hat sich mit den Jahren echt erstaunlich gut an die nassen Tage angepasst und schlägt sich diesen Winter nicht nur tapfer, sondern oftmals richtig wetterfest.

Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Leben mit Hund, Hundealltag, Regen, Winter, Gruga, Hundepulli, Hundekleidung

Klar, Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt plus Regen oder Sturm und Regen muss Buddy jetzt auch nicht haben, da wird dann auch mal die Gassirunde im Rekordtempo absolviert *hihi* Aber an lauen Regentagen überrascht er uns Zweibeiner immer wieder, indem er seelenruhig von einer Stelle zur nächsten schnüffelt, im Stadtpark – natürlich strengstens verbotenerweise *hüstel* – anfängt nach Mäuschen zu graben oder aber allen Ernstes hochkonzentriert die Blubberblasen im just entstandenen Sturzbach auf dem Feld fangen will statt schnell zurück zum Pinschermobil zu flitzen *schmunzel*

Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Ruhrgebiet, Leben mit Hund, Hundealltag, Regen, Winter, Gruga, Hundepulli, Hundekleidung

So ganz sicher bin ich mir noch nicht, ob all das nun ein gutes oder schlechtes Zeichen ist. Entweder ist er mit der Zeit wirklich einfach wetterfester geworden oder aber er hat einfach resigniert die tollen Wintertage samt Schneehüpfen abgeschrieben und alle Hoffnung aufgegeben *räusper* So oder so macht er aber sicher das Beste aus dem pitschnassen Winter und schafft es auch an den richtig ollen Gassirunden was spaßiges zu finden. Davon kann man sich als Zweibeiner ja immer eine Scheibe abschneiden. Und wer weiß, vielleicht bekommen wir ja doch noch ein klein bisschen Flockenzauber – so im April oder Mai *zwinker*

Teile unseren Beitrag ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.