kleine Pause für große Abenteuer

Ja es hat sich schon angebahnt: Wir schnappen uns Zelt und Zwerg um ein paar Tage ans Meer zu düsen. Und während wir uns in unser erstes kleines Campingabenteuer stürzen darf sich der Blog nach all dem Umzugstrubel solange auch eine wohlverdiente Verschnaufpause gönnen.

Bis bald in alter Frische und mit neuen Geschichten im Gepäck.  Habt es fein.

Wenn das Abenteuer ruft – Camping mit Hund

Pinscher Buddy, Hundeblog, Buddy and Me, Dogblog, Camping mit Hund, Shoppen, Einkaufen, Packliste, Urlaub mit Hund, Niederlande, Holland

Ja, wir haben Nägel mit Köpfen gemacht und sind fest entschlossen unter die Campingfreunde zu gehen *zwinker* Nun, wenn man sich nach mehr als zehn Jahren plötzlich entschließt Zelten zu gehen, dann führt einen der erste Weg zum Shoppen. Equipment Shoppen. Das kleine, muffige Zelt von damals haben wir gar nicht erst ausgegraben, denn für Buddy’s erste Campingerfahrung soll es schon ein bisschen komfortabler sein. Also wurden Listen angelegt, lange Listen, die immer länger und länger wurden, denn Camping mit Hund ist ja schon was anderes als damals. Nun, da sich der Flur so langsam mit Körben voller Kram, Zelt und Schlafsäcken füllt muss ich aber zugeben – so konkret für den Zwerg ist dann doch sehr wenig dabei *lach* Aber gut, von einem schönen großen Zelt und bequemen Luftmatratzen profitieren wir doch schließlich alle *hüstel* “Wenn das Abenteuer ruft – Camping mit Hund” weiterlesen

Und, was macht der Rücken?

Ziemlich genau ein halbes Jahr ist es her, dass wir beim Tierarzt von Buddy’s Problembandscheibe erfuhren. Damals waren wir regelrecht geschockt darüber, dass unser topfitter Zwerg ein gesundheitliches Problem haben und von nun an nicht mehr fröhlich ungebremst durch die Welt hopsen sollte. Wie wir uns mit diesem Handicap arrangiert haben und ob Buddy nun tatsächlich ein weniger wildes Leben führt, davon wollen wir euch heute erzählen. “Und, was macht der Rücken?” weiterlesen

Von Idylle und Kuriositäten im Deilbachtal

Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Essen, Ruhrgebiet, Gassi, Tipps, Kupferdreh, Deilbachtal, Bach, Wasser, Spaziergang

[Werbung, da Orts- und/oder Markennennung] An einem schwülwarmen Sonntagabend machten wir uns auf um neue Wege und Wasserstellen zu erkunden. Weit wollten wir nicht fahren und so landeten wir schließlich im Deilbachtal in Essen-Kupferdreh. Ja ganz recht, hier waren wir schon einmal kurz im vorletzten Winter. Allerdings sollte diesmal einiges ganz anders sein, als wir es in Erinnerung hatten – im Guten wie im, sagen wir mal, Seltsamen *zwinker* “Von Idylle und Kuriositäten im Deilbachtal” weiterlesen