Mit vielen kleinen Schritten zum Ziel

Pinscher Buddy, Buddy and Me, Hundeblog, Dogblog, Essen, Ruhrgebiet, Spazieren, Wandern, Gassi, Tipps, Wald, Frühling, Mülheim, Broich-Speldorf, Waldlernpfad

Es ist ein Jahr her, dass Buddy von dem Nachbarshund attackiert wurde. Auch wenn der Übergriff physisch mit ganz viel Glück auf unserer Seite relativ glimpflich ausging und der Zwerg nach einigen Wochen von seinen Verletzungen genesen war, hatten und haben wir noch lange mit den mentalen Folgen zu tun. Welche Herausforderungen das für unseren Alltag mit sich brachte und welchen großen Triumph wir nun feiern können verraten wir euch heute.

„Mit vielen kleinen Schritten zum Ziel“ weiterlesen

Buddy allein Zuhaus

Werbung* | Ja, das Thema ist nicht neu: Buddy kann nicht gut allein bleiben. Dieses Problem zieht sich eigentlich schon durch unsere gesamte gemeinsame Zeit und wir haben im Großen und Ganzen gute Routinen entwickelt, damit er nicht allein daheim bleiben muss. Nun gibt es aber im Alltag viele Gelegenheiten, dass man nur eben mal ein paar Besorgungen machen muss. Und den Zwerg dafür extra zu meinen Eltern zu bringen oder solange damit zu warten bis der Herzmann zuhause ist wäre doch ein wenig zu umständlich tagein, tagaus. Ein etwas schlechtes Gewissen habe ich dennoch jedes Mal, wenn ich mich auf den Weg zum Supermarkt mache. Doch dank unserer Hundekamera habe ich nun eine interessante Beobachtung gemacht. „Buddy allein Zuhaus“ weiterlesen